Formel Tamiya TRF103 McLaren

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

Formel Tamiya TRF103 McLaren

Beitragvon waweiss » 16. März 2019, 20:40

Meinen Tamiya F104-X1 habe ich vor gut 3 Jahren eingemottet.
Jetzt hat es nach den guten Erfolgen des TRF103 durch Simon Lauter bei der ETS wieder gejuckt.
Ein Tamiya TRF 103 wurde in den Rennstall aufgenommen!

Die ersten Testfahrten sind für Anfang April in Grafenwörth geplant (kann es gar nicht mehr erwarten).
Die ersten Rennentermine bei der Sweep und beim FCA in GW sind schon vorgemerkt.

Technische Daten
Chassis : Tamiya TRF103
Elektronik : Hobbywing XeRun 21.5T (blau)
Servo : SRT BH8015
Reifen: Volante ETS (outdoor)
Karo : Protoform - Flügel MonTech
Übersetzung 1:2,8
Akku: Shorty SunPadow 6000mAh

Bild
Benutzeravatar
waweiss
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 680
Registriert: 10. Juni 2009, 20:14
Wohnort: 3511 Furth

Re: Formel Tamiya TRF103 McLaren

Beitragvon paul » 17. März 2019, 15:39

Schaut sehr gut aus! :)

Jetzt muss nur mehr das Wetter mitspielen - Regenrennen mag ich (und die Elektronik) halt gar nicht … :D
… genug Starter werden sich ja hoffentlich finden ;)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14159
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien


Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast