Tamiya M-07 für TEC

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

Re: Tamiya M-07 für TEC

Beitragvon waweiss » 13. August 2018, 09:19

Ich würde mir S-Gripp und M-Gripp trotzdem besorgen.
Der Type A Reifen ist nur auf Strecken mit guten Gripp Verhältnissen fahrbar. (zB: in Sonneberg)
Konkurrenzfähig bist damit natürlich auch nur, wenn alle den selben Reifen fahren.

Es ist eben einfacher mit einem Auto zu fahren, welches guten Gripp hat.
(Also mit S-Gripp hinten und M-Gripp vorne).

lg Walter
Benutzeravatar
waweiss
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 664
Registriert: 10. Juni 2009, 20:14
Wohnort: 3511 Furth

Re: Tamiya M-07 für TEC

Beitragvon ML84 » 13. August 2018, 17:47

mal sehen... derzeit war kein sgrip lagernd. werde mir für die Baukastenfelgen einen Satz holen aber kA ob 4x S grip oder 2x S und 2x M grip.
Wenn ich Amstetten fahre dann wohl auf Slick...
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: 13. November 2017, 21:47

Re: Tamiya M-07 für TEC

Beitragvon ML84 » 17. August 2018, 11:11

sieht schlecht aus, DPD hat mein Paket verloren... Hoffe das Sie dieses noch bis Dienstag finden... :(
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: 13. November 2017, 21:47

Re: Tamiya M-07 für TEC

Beitragvon _miga_ » 17. August 2018, 15:02

Das ist übel...

Aber deine Stock Nennung fehlt auch noch.

Bitte Nennen, wenn du vor hast zu kommen,
damit die Amstettner planen können, wieviele zusätzliche Plätze im Fahrerlager benötigt werden.
_miga_
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: 24. November 2017, 08:41

Re: Tamiya M-07 für TEC

Beitragvon ML84 » 19. August 2018, 13:54

Bauvideo:
https://www.twitch.tv/5ukram/video/299248057
Video nur 14 Tage online.
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: 13. November 2017, 21:47

Vorherige

Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast