Tamiya Cup - TB03 vs TA07R

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

Tamiya Cup - TB03 vs TA07R

Beitragvon _miga_ » 28. Januar 2019, 19:36

Tamiya TopStock Chassis TB03R gegen TA07R... im Training in Mistelbach:

Nach jahrerlanger Kardanpower habe ich mir ein Riemenchassis gegönnt und das muss getestet werden.


Der TB03 dient als Referenz - anfängliche mittelmäßige 12.8 Zeiten mit dem TB03 waren noch immer zu schnell für den TA07. - Die erste Akku mit dem TA07 war noch ungewohnt, nach jahrerlanger Kardanpower muss man sich erst an den Riemen gewöhnen. Die Zeiten lagen bei miesen 13.8, das Heck viel zu giftig und die Lenkung zu nervös.
Danach Setuppen und nochmals auf die Piste.. Der zweite Akku war schon wesentlich besser. Die Zeiten waren wesentlich schneller, aber noch immer zu langsam. Zeiten um 13.0, 13.1 - Nochmals Setuppen, hinteres Diff neu befüllt. Akku laden.. - ab auf die Piste - Yes, jetzt geht's - schneller als TB03! Zeiten um 12.6...

Neue Referenzzeit mit TB03 - Mit dem TB03 gehts auch schneller als 12.8, das war mir klar. Akku rein, ab auf die Piste. 12.314 neue Bestzeit mit TB03 - Das muss der TA07 erstmal toppen.. TB03 eingepackt und mit TA07 raus auf die Piste. Sturz noch ein bißchen angepaßt. und die Zeiten werden schneller. Immerhin 12.444 ist eine sehr gute Zeit.
Fazit: Der TA07 hat echt potential! Läßt sich sehr schnell um die Kurve bewegen!

Am Schluss habe ich dann noch den FF03, nach TopStock Reglment ausgerüstet, ausgepackt und ein paar Runden gedreht. Der Fronttriebler braucht sich echt nicht verstecken - 12,7ist für den 2WD eine Topzeit

Fazit - Der TA07 wird bald mal den TB03 ablösen...
Beim nächsten Mal muss ich die verschiedenen Motorpositionen testen.

Anbei ein paar Bilder:

Setup'en...

Bild


Cars: NSX Weiss: TB03R, NSX blau: TA07R, MR2: FF03R
Bild


Tamiya TopStock-Racer

Bild
Bild

Tamiya FF03R mittlerer Radstand in TopStock Ausrüstung
Bild

Trainingszeiten
Bild


Auch Lust bekommen? - Tamiya Cup Stock und TopStock ist die Antwort :)
Tamiya Eurocup Austria - www.tamiya-eurocup.at
_miga_
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 147
Registriert: 24. November 2017, 08:41

Re: Tamiya Cup - TB03 vs TA07R

Beitragvon ML84 » 28. Januar 2019, 21:27

jawohl ist notiert! TA07 TopStock - check!
Leider habe ich Amstetten einen Termin aber beim nächsten Rennen werde ich sehen das ich mit meinem TA07 am start bin, überlege ob mir noch irgendein Tuningteil fehlt aber finde keinen :D
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 13. November 2017, 21:47

Re: Tamiya Cup - TB03 vs TA07R

Beitragvon _miga_ » 28. Januar 2019, 21:39

Die Tuningteile entscheiden nicht allein... die flinken Finger sind wichtig... und die gibt's nur durch Übung :rolleyes: :D
Tamiya Eurocup Austria - www.tamiya-eurocup.at
_miga_
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 147
Registriert: 24. November 2017, 08:41

Re: Tamiya Cup - TB03 vs TA07R

Beitragvon ML84 » 28. Januar 2019, 22:05

stimmt ich kann noch bei der Fernbedienung tunen! Danke, das hätte ich vergessen!
ML84
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 13. November 2017, 21:47

Re: Tamiya Cup - TB03 vs TA07R

Beitragvon _miga_ » 29. Januar 2019, 08:13

Da brauchst nicht viel tunen... außer optisch..
Tamiya Eurocup Austria - www.tamiya-eurocup.at
_miga_
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 147
Registriert: 24. November 2017, 08:41


Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron