Futaba FC-18 Plus HF-Modul

Alles rund um Sender, Empfänger, Servo und Co

Moderatoren: MichlS85, paul, streetspec

Futaba FC-18 Plus HF-Modul

Beitragvon michi902 » 2. September 2018, 13:41

Hallo

Ich habe vor geschätzten 15 Jahren mit dem Modellfliegen aufgehört. Nun möchte ich wieder damit anfangen und habe deswegen meine alte Futaba FC-18 Plus ausgegraben. Leider konnte ich das HF-Modul hierfür nicht mehr finden. Darum habe ich ein gebrauchtes HF-Modul 35 MHz inklusive Empfänger sowie TX u. RX. 35MHz Quarz(Kanal 78) in eBay gekauft.

Ich habe einen alten Modellflieger mit dem gelieferten Empfänger ausgestattet. Leider ist mir dabei aufgefallen, dass beider Querruderservos und das Seitenruderservo, wie verrückt zittern sobald man Saft anlegt. Servos bewegen sich den Steuerinputs am Sender entsprechend, jedoch mit dem besagten unruhigen Zittern.
Ich habe darauf hin mehrerer alte Empfänger aus meinem Altbestand ausprobiert, doch leider hatte ich dann überhaupt keine Verbindung mehr zwischen Sender und Empfänger. Nach Anschließen des Akkus im Modell, haben sich die Servos nur kurz in eine Richtung bewegt, sind dann stehen geblieben und haben auf keinen Steuerinput am Sender reagiert.

Passt das HF-Modul mit meinen alten Empfänger nicht zusammen?
Daten zu den eBay Artikel:
HF-Modul:
- FP-TQ-FM
Empfänger:
- FP-R1380F / 35MHz / Dual Conversion / 8 Kanal

Daten zu meinen alten Empfängern:
- FP-R115F / 35MHz / 5 Kanal


Kennt jemand das Problem und kann mir in dieser Sache weiterhelfen?
michi902
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 2. September 2018, 12:03

Zurück zu Fernsteuerungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron