Fahrtenregler nach langer Lagerung kein Gas mehr

Alles rund um E-Motoren, Brushless, Fahrtenregler, neue Antriebskonzepte ...

Moderatoren: MichlS85, paul, streetspec, Fahrenheit-145

Fahrtenregler nach langer Lagerung kein Gas mehr

Beitragvon Jozzmann35 » 10. Oktober 2017, 17:57

Hallo RC Gemeinde

Folgendes ist mir passiert. Habe mir einen neuen Regler gekauft und den alten als Reserve aufgehoben. Der alte lag dann 4-5 Monate in meinem Schrank. Beim experimentieren mit Motor/Regler Kombi hab ich dann den alten Regler wieder verbaut. Kein Gas mehr. Endpunkt neu angelernt, alle Lötstellen neu gemacht, nichts mehr. Regler blickt brav und reagiert, wenn mal LEDs glaubt, auch auf das Signal der Funke. Aber es tut sich nichts. Und jetzt das seltsame: exakt das habe ich bei 2 Reglern geschafft. Unterschiedliche Marken (Orca und Much More). Immer das selbe Bild. Länger nicht in Verwendung und Regler rührt kein Ohrwaschel mehr.
Kann man diese Dinger falsch lagern? Können die irgendwelche Firmware Infos verlieren?

Freu mich auf eure Ideen und sag schon mal DANKE.
Alex
Jozzmann35
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. September 2014, 22:23

Re: Fahrtenregler nach langer Lagerung kein Gas mehr

Beitragvon paul » 11. Oktober 2017, 00:47

Dass der Regler sein "Gedächtnis" verliert, kommt mir seltsam vor - bei mir liegt der eine oder andere Regler länger (auch schon mal fast ein Jahr) in der Lade, aber spätestens nach einem neuen Grund Set-Up haben alle wieder funktioniert (LRP, Nosram, Robitronic, Hobbywing, Speed Passion, Turnigy …)

Wenn die LEDs korrekt reagieren, kann natürlich die Endstufe kaputt gegangen sein - aber da würde ich längere Lagerung als Ursache eher ausschliessen

Und wenn das bei zwei verschiedenen Reglern auftritt, dürfte der Fehler entweder am Motor oder am Akku liegen, denn bei falscher Programmierung zeigen die LEDs nicht richtig an

Du kannst versuchen, die Firmware über die Programmierbox und USB auslesen oder neu drauf spielen
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 13940
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Re: Fahrtenregler nach langer Lagerung kein Gas mehr

Beitragvon Gartenzwerg » 11. Oktober 2017, 07:25

Da würde ich auch eher den Motor als Schuldigen vermuten, oder im einfachsten Fall mal das Sensorkabel tauschen, wenns ein Sensor System ist.
mfg,
Bernhard

ca. 30 Autos, 4 Boote und immer mehr Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
Benutzeravatar
Gartenzwerg
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1948
Registriert: 20. Oktober 2002, 23:00
Wohnort: 2232 Deutsch-Wagram

Re: Fahrtenregler nach langer Lagerung kein Gas mehr

Beitragvon Jozzmann35 » 11. Oktober 2017, 09:41

Hallo
Danke für euren Input.

Motor kann ich vollständig auschließen, da der mit dem weils anderen Regler ohne probleme lief.
Sensorkabel kann ich damit auch ausschließen, weil eben mit anderem Regler alles lief.
Und da ich auch den selben Akku verwendet habe ist auch diese Komponente als mögliche Ursache schon ausgelossen worden.

Es wurde tatsächlich nur der Regler getauscht und nichts ging mehr.
Ich werde versuchen die Firmware upzudaten oder neu zu laden. Mal schaun obs funkt.

LG
Alex
Jozzmann35
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. September 2014, 22:23


Zurück zu Elektromotoren und Fahrtenregler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste