FCA - Off Road Reglement

Die Off Road Rennserie für Einsteiger und Hobby-Fahrer

Moderatoren: paul, Awli, Tommywien

FCA - Off Road Reglement

Beitragvon paul » 8. Mai 2017, 19:26

Das Reglement für den Off Road FCA ist ziemlich frei, kurz gefasst:
> Elektromodelle im Maßstab 1:10
> Akkus:
- 2s LiPo im Hardcase oder 6-zelliger NiMH-Akku
- Ladung mit geeignetem Programm im 'Safety Bag' (auf maximal 8,4 V)
> empfohlener Antrieb:
- 2s LiPo (Hardcase ist vorgeschrieben!)
- brushless Set mit etwa 9.5T ('blinky mode'), aber es sind auch brushed Motoren (mit 17t oder mehr) erlaubt

Je nach Starterzahl in den verschiedenen Klassen (Buggy, Truggy, Short Course …) erfolgt die Eineteilung in etwa gleich schnelle Gruppen nach den 3 schnellsten Runden (aufeinander folgend) im Vorlauf

Für alle Teilnehmer werden 3 Finale gefahren …
… und es geht vorwiegend um den Spaß am Hobby RC-Cars! :cool:

Freies Training am Vormittag, Vorlauf vor der Mittagspause, Finale nach der Mittagspause, Siegerehrung gegen 18:00

Gesunder Ehrgeiz ist kein Problem und gehört wahrscheinlich zum Rennsport (auch im Kleinen) … ;)
… aber er sollte am Fahrerstand bleiben und nicht zu unnötigen Diskussionen zwischen den Fahrern führen :rolleyes:

In der Ausschreibung sind die Klassen angeführt und ist auch der Link zur Nennliste zu finden! :)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14114
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Zurück zu Off Road FCA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron