Die Rallyszene lebt wieder :)

Die Off Road Rennserie für Einsteiger und Hobby-Fahrer

Moderatoren: paul, Awli, Tommywien

Die Rallyszene lebt wieder :)

Beitragvon Fly » 4. Juni 2015, 14:39

Mein Vorschlag zum Versuch einer Rallywiederbelebung, soweit es Spillern betrifft:
Im Rahmen unserer Modellsporttage am 20. und 21. Juni erstmal sehen, wie sich die Rallyautos mit unserer Offroadstrecke vertragen.
Wenn das klappt, könnte man, nach vorheriger Absprache mit den Verantwortlichen des Offroad FCA, möglicherweise ein kleines Rallycross-Showrennen im Rahmen des Offroad FCA am 8. August versuchen.
Ansonsten bin ich fast jeden Samstag in Spillern wenns Wetter passt. Falls also Interesse besteht, bitte vorher eine kurze PN an mich.

Prinzipiell wäre ich dafür, die Fahrzeuge, zumindest was den Motor betrifft, baukastennahe zu belassen. Ob 2WD oder 4WD sollte für den Anfang mal nebensächlich sein.

Mal sehen, ob sich was entwickelt.
Benutzeravatar
Fly
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 584
Registriert: 24. Juni 2005, 00:00
Wohnort: 1100 Wien

Re: RallyCross

Beitragvon paul » 4. Juni 2015, 20:12

Fly hat geschrieben:
Prinzipiell wäre ich dafür, die Fahrzeuge, zumindest was den Motor betrifft, baukastennahe zu belassen. Ob 2WD oder 4WD sollte für den Anfang mal nebensächlich sein.

Mal sehen, ob sich was entwickelt.

Genau meine Meinung > offenes Reglement und schauen, wer mit welchem Material dabei ist :)

Bei Rally kommt es ja noch mehr auf den Fahrer an als auf der Rundstrecke – es dürfte recht wenig Unterschied machen, on TT-01, M-Chassis oder modifizerter 4WD-"Bolide" … wenn man's nicht auf die Strecke bringt :D

Wenn es sich irgendwie ausgeht, bin ich am 21. dabei - und Tommywien (vom wiederbelebten Off Road Fun Cup) hat sicher nix dagegen, ganz im Gegenteil! :cool:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14114
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Die Rallyszene lebt (vielleicht) wieder :)

Beitragvon Tommywien » 5. Juni 2015, 07:37

Hallo,
ich bin der letzte der was dagegen hätte. Was mir aufgefallen ist, dass es ohnehin in letzter Zeit zu vermehrten Rally Beiträgen gekommen ist. Ich bin voll dafür, dass man im Rahmen des Offroad FCA am 08.08. in Spillern ein Rallycross Showrennen veranstaltet. Die Strecke so wie ich sie gesehen habe vor einigen Wochen sollte Rallykompatibel sein meiner Meinung nach. Der Table sollte auch für Rallyautos machbar sein. Ansonsten hat man eine wunderbare Rally-Schotterstrecke. Aber richtigerweise müsste man dies vorab testen. Und Reglement wie ihr beiden gesagt habt, vorerst sehr offen.
Ich würde eventuell auch am 20. oder 21. mit meinen Sohnemann vorbeischauen und die eine oder andere Runde drehen.
Tommywien
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: 5. Januar 2015, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Die Rallyszene lebt (vielleicht) wieder :)

Beitragvon Dimitri_Harkov » 9. Juni 2015, 10:26

Wie schon anderswo geschrieben würden meine Frau und ich am 20.6. auch nach Spillern kommen, um die Strecke auf ihre Rallytauglichkeit testen zu helfen :)

Sollte das Showrennen am 08.08. tatsächlich stattfinden, hätten wir auch da Zeit.

Danke auf jeden Fall an die Leute von der MBG20 und dem Offroad-FCA für die Offenheit und Initiative - ich hoffe, daraus etabliert sich zumindest ein kleiner Nebenbewerb.

LG Markus
Lust auf Rally, Buggy oder Short Course? -> Off Road FCA
Benutzeravatar
Dimitri_Harkov
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: 31. Mai 2015, 21:35
Wohnort: Wien

Re: Die Rallyszene lebt (vielleicht) wieder :)

Beitragvon Dimitri_Harkov » 20. Juni 2015, 18:27

Nachdem wir heute die Strecke testen durften:

Der Größere der beiden Sprünge ist zwar schon recht heftig, aber wenn da ein M-Chassis-Wagen drüber kommt, schafft das jeder andere auch, denke ich. Und der Rest der Strecke passt sowieso.

Wir hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß und es würde uns freuen, wenn es eine Wiederholung gibt.

Die Modellsporttage laufen ja noch heute und morgen - ich kann nur jedem empfehlen, dort hinzukommen.
Jede Menge äußerst netter Leute und das Gelände ist auch großartig. Scale, Trial, Offroad ... und gutes Essen :)

LG Markus
Lust auf Rally, Buggy oder Short Course? -> Off Road FCA
Benutzeravatar
Dimitri_Harkov
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: 31. Mai 2015, 21:35
Wohnort: Wien

Re: Die Rallyszene lebt (vielleicht) wieder :)

Beitragvon Tommywien » 20. Juni 2015, 20:12

Hallo Dimitri,
perfekt. Super das du sie Strecke in Spillern mit deinem Rallyauto getestet hast. Ich denke das dem Rallycross Showrennen am 08.08. nichts mehr im Wege stehen sollte. Ich hoffe das sich doch ein paar Teilnehmer für diese Sparte finden lassen.
Ich werde morgen am vormittag die Buggystrecke unsicher machen. Ich hoffe das Wetter hält bis zu mittag aus.
lg
Thomas
Tommywien
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: 5. Januar 2015, 17:48
Wohnort: Wien

Re: Die Rallyszene lebt (vielleicht) wieder :)

Beitragvon paul » 20. Juni 2015, 23:21

also ich hoffe, das Wetter hält auch am Nachmittag noch aus bzw. es bleibt trocken :)

ich kann nämlich erst dann nach Spillern kommen … ;)

Auf jeden Fall ist es aber gut zunsehen, dass die Rallyszene tatsächlich wieder kräfige Lebenszeichen gibt :cool:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14114
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Die Rallyszene lebt (vielleicht) wieder :)

Beitragvon Fly » 24. Juni 2015, 16:41

Bin gerade mit meinem Renault Alpine fertig geworden. :)
Es ist ein M-06 Chassis (2WD Heckschleuder).
Ich hab nicht vor, irgendetwas grossartig zu tunen, aber der Kugellagersatz (heute erst bestellt, da ich nicht wusste, dass im Bausatz nur Plastiklager beigepackt sind), Öldruckstossdämpfer und bessere Reifen werden noch verbaut.
Der Baukastenmotor bleibt jedenfalls erstmal drinnen. Sollte für Rally(cross) ausreichend sein.

Ich hab noch nie in eine Lexankaro so viel Zeit investiert! :eek:
Unzählige Decals und einige Anbauteile haben mich für Stunden an den Basteltisch gefesselt.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Karo dann wirklich einsetze - die ist eher für die Vitrine.
Für die Strecke wirds wahrscheinlich die Alfa Romeo Gulia Sprint.

Bild
Benutzeravatar
Fly
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 584
Registriert: 24. Juni 2005, 00:00
Wohnort: 1100 Wien

Re: Die Rallyszene lebt wieder :)

Beitragvon paul » 24. Juni 2015, 17:01

So wie die Karosserie jetzt ausschaut (nach einigem Aufwand an Zeit, geduld und Mühe :rolleyes: ), würde ich es mir auch zweimal überlegen, damit Rally zu fahren ;)

Ich überleg ja auch schon hin und her, welches Modell ich "opfern" sollte - ich kenn meine Fahrweise halt schon zu gut :D

Die "Probefahrt" am Sonntag mit dem 2WD Twister war zwar nicht unproblematisch (brushless Power will halt beherrscht sein), aber mit vernünftigerer Motorisierung - und entsprechendem "Respekt" vor dem Table – sollte Rally kein Problem sein :)

Ah ja, gibt es eigentlich eine "Vorzugsrichtung" auf eurer Strecke? Gegen den Uhrzeigersinn dürfte für Rally (wegen der Auffahrt zum Table) günstiger sein?
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14114
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Die Rallyszene lebt (vielleicht) wieder :)

Beitragvon Fly » 24. Juni 2015, 17:35

Mit unseren Short Course fahren wir mal im, mal gegen den Uhrzeigersinn. Da diese Fahrzeuge doch relativ groß sind, spielt die Tableauffahrt keine Rolle.
Welche Richtung für Rally besser geeignet ist werd ich in den nächsten Tagen mal testen.
Benutzeravatar
Fly
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 584
Registriert: 24. Juni 2005, 00:00
Wohnort: 1100 Wien

Nächste

Zurück zu Off Road FCA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast