Seite 1 von 1

RG Evolution Trophy in IT/Fiorano - Videos

BeitragVerfasst: 1. Juni 2017, 07:34
von vcfuzzi
letztes Wochenende waren 4 RC-Biker (Goofy, Willy, Gartenzwerg und ich) bei der RG-Evolution Trophy in Fiorano.
Es war eine gemütliche und entspannte Veranstaltung, die im Oktober eine zweite Runde erleben soll - wir sind wieder dabei

Goofy konnte die Klasse 1:5 Stock und die 1:8 Funbike gewinnen, Gartenzwerg wurde 3. in der 1:8 Funbikeklasse.

Die 1:8er RG bewegt sich wie die 1:5er, ein absolut gelungenes Bike, dass seinen Preis wert ist. Dank auch an GRP die uns die Reifen dazu gemacht haben...

Superbike hab ich die Ergebnisse nicht zur Hand, war aber kein Podiumsplatz dabei, wir bewegen und so zw. 5 und 9 glaub ich.

Videos:

1:8 RG-8

https://youtu.be/w34FEGabM-4


1:8 RG-8, BP-8 und ST-8

https://youtu.be/oYRk_SANM0s


1:5 Superbike

https://youtu.be/g6Jqo3tFO98


1:5 NItros

https://youtu.be/d4h7ulGCFGs

lg rene

Re: RG Evolution Trophy in IT/Fiorano - Videos

BeitragVerfasst: 1. Juni 2017, 08:00
von Gartenzwerg
Die Strecke in Fiorano ist unglaublich - derartig viel Grip habe ich noch nicht erlebt.
Den 1000W Lehner aus der tiefsten Schräglage einfach abfeuern geht sonst nirgends.

Obwohl ich gefühlsmäßig richtig schnell war, waren die Lokalmatadoren dann doch noch um ein Eck (0,5-1s) schneller.
Am Schluss wars der 5. Platz für mich, 7. für Rene und 9 für Willi, der leider 2 Finale nicht beenden konnte. Sonst hätte er sich auf 6 eingereiht.

In der 1/8er Klasse ist bei mir nun Handlungsbedarf - mal schauen was ich aus der BP8 noch herausholen kann, um vielleicht doch auf den Level der RG zu kommen.

Wir hatten jedenfalls 3 richtig schöne Tage auf der Rennstrecke, alles ganz entspannt, mit Sonnenschein und guter Laune.

Dort muss ich nächstes Jahr wieder hin!

Re: RG Evolution Trophy in IT/Fiorano - Videos

BeitragVerfasst: 2. Juni 2017, 08:02
von Gartenzwerg
..und weils ich schon fürs andere Forum getippt habe, kopier ich die Ergebnisse hier auch gleich rein:

Superbike:
1. Mattia Monti
2. Andrea Baroni
3. Fabio Tosti
4. Michele Repetati
5. Bernhard Renner
6. Antonio Campana
7. Rene Polydor
8. Sandro Piangatelli
9. Willi Pichler
10. Andrea Diversi

Stock:
1. Gottfried Neumeister
2. Andrea Ottina
3. Matteo Bozzoni
4. Mario Molinari
5. Dario Costi
6. Ugo D'Alessio
7. Luca Tramelli

Nitro:
1. Marco Giovannini
2. Mauro Cavallari
3. Michele Repetati
4. Michelangelo Musacchio
5. Abraham Benigno
6. Stefano Pasquino

1/8:
1. Gottfried Neumeister
2. Mattia Monti
3. Bernhard Renner
4. Rene Polydor