Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, reviews ...)

Das Forum für alle Off Roader – Nitro und Elektro und für alle Maßstäbe von 1/10 bis 1/4

Moderator: streetspec

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon RC-FUX » 15. August 2013, 16:00

Servus!

Interessant, wir haben bei unsren Mini 8ights doch schon einige Akkus durch und bis jetzt lebt das HZ noch. Ersatz liegt aber trotzdem bereit! :D

Habe selbst leider noch keine Erfahrung mit Stahlzahnrädern bei den kleinen Rennern, bei den 1/8ern ists sowieso wieder was andres, da diese eine weitaus massivere Verzahnung haben.

Ob es sich bei den 1/16ern und 1/18ern unbedingt auszahlt, lass ich mal dahingestellt, vorallem da beim Mini 8ight das Ritzel aus Messing besteht und dieses dann wahrscheinlich eher eingeht, als das HZ aus Stahl.

Es gibt auch die Alternative, das originale Zahnrad, gegen das vom Traxxas Mini E-Revo / Slash zu tauschen.

Würde mich freuen, wenn du auch deinen Mini 8ight hier im Thread vorstellst und was du schon alles für Tuning verbaut hast! :)

Lg
Benutzeravatar
RC-FUX
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 226
Registriert: 6. März 2007, 16:26
Wohnort: 1160

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon coopera » 29. August 2013, 11:23

Hi nach langer Zeit schreib ich mal wieder...

ich hab den M8 von meiner Holden bekommen und just mal den Motor an der Welle geschrottet, was dann 3 Monate für den Austauch brauchte :rolleyes:

mittlerweile ist mein M8 mal etwas modifiziert worden, viel HR teile eben auch mal das Stahl HZR, das hatt dann das Messingritzel innerhalb eines Akkus gefressen....

was hab ich alles verbaut?

Exotek Toplatte mit Ritelabdeckung
HR Alu lenkung
HR Federnset
HR C hubs und lenkung
HR CVD
HR Stabiset
Castle sidewinder 3
Leopardhobby 2848 (ja der geht rein und mach mächtig dampf)
LRP Moosgummis
Savöx 1250mg
xray mini lenkservo

comming up?

Dämfer neue oder kappen?
HR Dämpferaufnahmen VA HA
HR Hinterradaufnahmen
HR Radaufnahmen
Losi alu Querlenkeraufnahmen

gruß Roli
Zuletzt geändert von coopera am 30. August 2013, 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
coopera
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. März 2003, 01:00

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon RC-FUX » 29. August 2013, 22:58

Nicht schlecht, deine Tuningliste! :D :cool:
Würde mich interessieren von wo du die HR-Teile beziehst, kenne nur einen deutschen Shop, aber der hat auch grad mal die Alulenkung und des Stahlzahnrad für den M8, aber für diverse andere Chassis eine recht große Auswahl. Eine Alternative wäre nur direkt bei Hot-Racing zu ordern.

Das das stählerne HZ das Messingritzel ziemlich schnell vernichten wird, war mir klar, aber gleich so schnell?? :D

Mich würde interessieren wie deine Erfahrungen mit der Alulenkung sind, da ich überlege sie mir zu bestellen.

coopera hat geschrieben:Dämfer neue oder kappen?

Was meinst du damit?
Falls du kürzere Dämpfer verbauen willst, schau dich im Tourenwagenbereich um, hier solltest du sicherlich fündig werden, denke ich.

Ein paar Detailbilder wären super! :)

Lg
Benutzeravatar
RC-FUX
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 226
Registriert: 6. März 2007, 16:26
Wohnort: 1160

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon paul » 29. August 2013, 23:46

@ coopera:
Bitte maximale Größe der Bilder (800 px) beachten :rolleyes:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14114
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon coopera » 30. August 2013, 12:07

RC-FUX hat geschrieben:Nicht schlecht, deine Tuningliste! :D :cool:
Würde mich interessieren von wo du die HR-Teile beziehst, kenne nur einen deutschen Shop, aber der hat auch grad mal die Alulenkung und des Stahlzahnrad für den M8, aber für diverse andere Chassis eine recht große Auswahl. Eine Alternative wäre nur direkt bei Hot-Racing zu ordern.


/edit:
shoplinks – laut Forenregeln – per PN oder eMail

RC-FUX hat geschrieben:Mich würde interessieren wie deine Erfahrungen mit der Alulenkung sind, da ich überlege sie mir zu bestellen.


Gut aber könnte besser sein, denn die Messingbuchsen haben ein Paar 1/10 luft (ich hab sie reingeklebt) und die Schauben auch , aber alles besser als original...(der größte mist ist der servosaver)



RC-FUX hat geschrieben:Nicht schlecht, deine Tuningliste! :D :cool:
Ein paar Detailbilder wären super! :)



paul hat geschrieben:@ coopera:
Bitte maximale Größe der Bilder (800 px) beachten :rolleyes:


Bild
coopera
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. März 2003, 01:00

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon RC-FUX » 30. August 2013, 13:42

Shop-Links sowieso bitte per PN! :rolleyes:

Hm, bei den Messingbuchsen könnte ich mir sogar passende selber drehen, aber danke für die Info, klingt ganz gut.
Benutzeravatar
RC-FUX
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 226
Registriert: 6. März 2007, 16:26
Wohnort: 1160

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon joe964 » 2. Dezember 2013, 09:56

Hallo!

Echt super dieser Beitrag, sehr informativ! Habe mir auch wegen eurer Empfehlung voriges Jahr den Losi mini 8 gegönnt, und bin bis gestern super zufrieden.

Gestern ist folgendes Problem aufgetreten: extremes cogging! Also der Motor braucht manchmal drei bis vier Sekunden bis er auf drehzahl kommt, vorher stottert er nur herum... ist bis jetzt nicht aufgetreten. Regler und Motor sind original, gefahren wird mit 2s lipo von losi...
Ist der Regler kaputt?

Könntest du mir bitte auch sagen, wo du die ganzen tuning-Teile bestellst?

lg joe
joe964
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 31. Oktober 2012, 11:59
Wohnort: St.VEit

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon RC-FUX » 4. Dezember 2013, 18:26

Servus,
hmm aus der Ferne schwer zu sagen, könnte von zu schwachem Akku bis hinigen Regler der Grund sein.

Versuchs vll mal an einem anderen Empfänger, falls du einen hast, oder einem anderen Lipo.

Güntiges Reglerupgrade wäre die Anschaffung eines EZ-RUN 35-60A inkl. der Programmierbox, damit hast du auf jedenfall keine Probleme mehr und auch etwas mehr Leistung, die du dank der vielen Einstellmöglichkeiten rauskitzeln kannst. :cool:

Tuningteilehersteller: Losi/Horizon, Hot-Racing, Exotek,.... Wennst die Suchmaschine anwirfst solltest genug Shops finden :)

Lg
Benutzeravatar
RC-FUX
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 226
Registriert: 6. März 2007, 16:26
Wohnort: 1160

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon paul » 4. Dezember 2013, 19:47

wenn es ein sensored System ist, tausch das Sensorkabel aus (Kabelbruch ist eine häufige Ursache)

wenn sensorless, dann eventuell zu viel timing oder zu lang übersetzt …
… wenn da aber nichts daran verändert hast, würde ich (leider) auf motorschaden tippen :o

lässt sich aber aus der Entfernung schwer feststellen > daher der Rat, möglichst eine Komponente nach der anderen tauschen zum Lokalisieren des Fehlers ;)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14114
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Losi Mini 8ight – Mega-Thread (tuning, modification, rev

Beitragvon RC-FUX » 6. Dezember 2013, 01:18

Also wenn er noch den Originalregler hat, ist dieser Sensorlos und hat genau 0 Einstellmöglichkeiten. :)

Ein Motorschaden könnte es natürlich auch sein!
Benutzeravatar
RC-FUX
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 226
Registriert: 6. März 2007, 16:26
Wohnort: 1160

VorherigeNächste

Zurück zu Off Road – Buggies, Short Course, Truggies & Monster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste