Schumacher Cat xls

Das Forum für alle Off Roader – Nitro und Elektro und für alle Maßstäbe von 1/10 bis 1/4

Moderator: streetspec

Schumacher Cat xls

Beitragvon mister rc » 19. März 2019, 23:47

Hallo

Ich habe mir eine Kindheitserinnerung zugelegt. Den XLS Masami 1:10 Buggy aus 1987. Ich bin gerade dabei das Vintage Kit aufzubauen und habe nun 3 Fragen an die Expertenrunde hier im Forum.

1. Ich verbaue einen 17,5turn brushless Motor. Habt ihr Erfahrungen mit dieser Kombination? Wenn ja: welche Übersetzung soll ich wählen ? Mit dem Standardgetriebe ist 10,7 bis 7,4 möglich.

2. Transponder. Kann man den neuen SCHWARZEN rc4 pro in Österreich flächendeckend einsetzen? Oder soll ich mir lieber den roten rc4 mit den 2 Kabeln besorgen?!?

3. Gibt es im Raum Wien/Nö Vintage Buggy Rennen ?!? Bzw werden noch FCA Buggy Rennen veranstaltet?!?

Danke für eure Unterstützung, viel Spaß bei der neuen Buggy Outdoor Saison.
Michael
mister rc
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: 25. September 2014, 10:39

Re: Schumacher Cat xls

Beitragvon paul » 20. März 2019, 15:49

zu 1) ich hab zwar keine Erfahrung mit brushless im CAT, aber ich würde mit 10:1 anfangen > es hat sich in den letzten 30+ Jahren ja doch bei den Motoren, Akkus und Reglern doch einiges getan ;)

und damit meine ich nicht nur die Unterschiede in Leistung (und Drehzahl) … zur aktuellen Zeit des XLS (in den späten 80ern des vorigen Jahrhunderts) waren maximal 15t brushed so ziemlich das heftigste, was man über die Zeit bringen konnte :rolleyes:

zu den 'neuen' Transpondern kann ich nix sagen :confused:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14173
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Schumacher Cat xls

Beitragvon paul » 22. März 2019, 20:32

Vintage Buggy Rennen wurden in Österreich schon mehrfach angedacht, aber bisher hat sich anscheinend niemand gefunden, der's auch macht :rolleyes:

In Deutschland gibt es eine (kleine?) Szene dafür - wirklich gemacht, wird's aber wahrscheinlich hauptsächlich in UK, eh klar! :)

Im vorigen Herbst wäre ich fast bei einem Vitage Buggy Rennen in D mitgefahren, ist sich aber dann doch nicht ausgegangen … wobei es dabei teilweise Vintage Modelle mit sehr modern aufgerüstetem "Inneren" waren :rolleyes:

Aber das hat die Rennszene halt so an sich, dass viele Teilnehmer gewinnen wollen - manche davon halt um jeden Preis :o

Für meinen Teil hab ich eher beschlossen, die guten alten Stücke nicht mehr allzu großen "Belastungen" auszusetzen, aber zum nostalgischen Spaß mit ein paar Gleichgesinnten, das wäre sicher nett … :cool:
… und für den CAT XLS dürfte ich ja noch genug Ersatzteile haben (abgesehen von der "Muss-ich-haben" Replica) ;)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14173
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: Schumacher Cat xls

Beitragvon mister rc » 23. März 2019, 14:42

hallo paul.

danke für deine antworten.

finde es auch komisch, wenn leute ihre retro rc autos mit neuentwicklungen hochtunen - das xls speedgetriebe und die carbonparts werde ich mir nicht zulegen. aktuelle elektronik nutze ich aber schon (weil ich nix anderes daheim hab).

würde mich freuen, wenn sich über diese hompage ein paar vintage fahrer treffen würden, für eine gemeinsame ausfahrt, bevorzugt auf einer outdoor club bahn. :confused:

lg
mister rc
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: 25. September 2014, 10:39

Re: Schumacher Cat xls

Beitragvon paul » 23. März 2019, 18:19

könnte mir vorstellen, dass z.B. die Traiskirchner sich davon 'anregen' lassen würden ;)

ich hab zwar die Strecke schon eine zeitlang nicht mehr gesehen, aber sie dürfte doch noch eher den früheren Strecken entsprechen als viele Off Road 'Autobahnen' …
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14173
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien


Zurück zu Off Road – Buggies, Short Course, Truggies & Monster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste