Onroad Electro Einsteiger :) (Wiener)

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

Onroad Electro Einsteiger :) (Wiener)

Beitragvon lmhnk » 3. September 2013, 10:26

Hallo liebe community,

ich bin derzeit stark auf der suche nach einen Onroad Elo Rc Autolein :) bis jetzt hatte ich einen Verbrenner(Monster Truck) + Onroad Auto (allerdings war das im Alter von 12-13 Jahre - Hatte nicht wirklich einen Plan von der Materie)

ich habe mich bissl im Inet schlau gemacht und bin auf den "Tamiya TT 01E" gestoßen, da vorallem der Preis nett ist + die Tuning/Ersatzteile nicht schwer in der Beschaffung sind. Was hält ihr Allgemein von diesem Modell?

Mich würde noch interessieren ob es in Wien so eine Art Hobby Rc-Verein gibt, wo nicht nur vollprofis drinnen sind sondern auch Anfänger, cool wäre es natürlich wenn der Verein eine Indoorstrecke hat oder sowas ähnliches zumin. Grund dafür ist: ich kenne leider keinen Einzigen in Wien der das gleiche Hobby hat^^(bin erst 1 Jahr in Wien, bin wegen dem Studien von Osttirol hierher gezogen)

Was hält ihr prinzipiell vom Modellbau Böhm? Er ist zwar bisschen teurer als anderen Shops aber ich würde mir die Versand kosten sparen + hätte einen Händler vor Ort. Oder wo sonst würdet ihr euer Rc-Car günstig kaufen... Weil ich denke mir ob ich ihn jetzt in Wien kaufe oder das Auto aus deutschland bestellen, es ist ja immer das gleiche Modell... Beim Böhm würde ich 119 euro zahlen ohne Sender/Empfänger & Akku!

Was mich noch interessieren würde. Was hält ihr davon wenn ich auf meinen neuen Tamiya TT 01E eine alte fernbedienung bzw. Empfänger (aus dem Jahr 2002-2004 - voll funktionfähig) einbaue, oder soll ich mir gleich eine neue Kaufen um 40-50 Euro?


Mein Budget ist in Summe 400€ mit 2 Akkus und Ladegerät und div TuningTeile.. kann aber auch gerne weniger kosten :P


Vielen Dank im Vorraus

MFG LMHNK

Ps: Wohne im 20. Bezirk, falls da jmd von euch am Wochenende mal seine Runden an einem Parkplatz dreht, kann er sich gerne melden :)
lmhnk
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 3. September 2013, 10:05

Re: Onroad Electro Einsteiger :) (Wiener)

Beitragvon Errorwolfi » 3. September 2013, 13:08

Hallo

TT-01, egal in welcher Variation ist einmal als Einsteiger nicht schlecht, um nicht zu sagen perfekt.
Wenn Du einen TT-01 im Einsatz sehen willst, dann schau doch morgen ab 18:00 Uhr beim MRC Wiener Neustadt (sollte zu finden sein) vorbei - dort bewegen wir unsere TT-01 mit LRP X11 17.5T Brushless beim letzten Night Race der Saison.
Damit bekommst Du schon mal einen Überblick, wie das Wagerl läuft und was damit möglich ist. Außerdem werden Dir sicher gerne die Fahrer für Fragen zur Verfügung stehen.
Grillerei gibt's obendrein noch drauf.

Wolfgang
Einst war ich jung, fesch und dynamisch ==> Jetzt bin ich alt, grau und phantastisch - Spitzname: "Der Graue Baron" ;)
Errorwolfis Homepage 1.MRC Wiener Neustadt
Benutzeravatar
Errorwolfi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Februar 2004, 00:00
Wohnort: 47° 57.990'N, 16° 24.295'E

Re: Onroad Electro Einsteiger :) (Wiener)

Beitragvon paul » 3. September 2013, 18:21

!Willkommen im Forum!

zur Frage des Händlers:
Sollte o.k. sein - wenn Du nicht gerade mit ein paar dingenden Fragen kommst, wenn das Geschäft gesteckt voll ist :D

Zu den Mehrkosten sag ich lieber nix, sonst mach ich mich bei den Schnäppchen Jägern wieder unbeliebt …
… außer, dass ich auch (immer noch) lieber ein paar Euro mehr zahle (und die bei den Versandkosten spare), wenn ich mit einem Menschen reden und das "Produkt" in die Hand nehmen oder wenisgtens von allen Seiten anschauen kann :rolleyes:

Mit einem Klub in Wien schaut es leider schlecht aus und mit Hallenstrecke noch viel schlechter :o

Aber wenn morgen Abend keine Zeit haben solltest (um beim Nightrace des MRC Wr. Neustadt vorbeizuschauen), kannst Du vielleicht am Wochenende einen kleinen Ausflug zum FCA beim RC Parndorf machen > zwar ist diesmal (noch) kein TT.01 dabei, aber es sind genug Leute dort, die dir mit Rat und Tat weiterhelfen können – freundlich fragen genügt :)
Vom 20. in etwas mehr als 30 Minuten mit dem Auto erreichbar ist auch der RCC Grafenwörth > dort sollte am 21. Spetember auch ein FCA Langstreckenrennen stattfinden ;)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14229
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Re: Onroad Electro Einsteiger :) (Wiener)

Beitragvon lmhnk » 5. September 2013, 19:14

Vielen Dank für die Einladungen + raschen Antworten. Ihr habt mir wirklich sehr geholfen :) hatte leider erst jetzt Zeit zurückzuschreiben, da ich mit dem zusammenbauen beschäftigt war :D

Habe mich auch für den Böhm entschieden, war ein sehr nette Verkäufer der mir reichlich tipps gab obwohl ich nicht mal danach gefragt habe bzw ich gar nicht wusst, dass ich dies & das beachten musste :P

Die erste selbstlackierte Karosserie ist meiner Meinung nach auch ziemlich gelungen (für den ersten Versuch), fotos folgen :)


Vielen Dank nochmal
lmhnk
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 3. September 2013, 10:05


Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste