keine M-05 mehr?

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

keine M-05 mehr?

Beitragvon Spedi » 11. August 2013, 13:52

Kann es sein, daß Tamiya keine M-05 mehr produziert?
Ich finde zwar noch ganze Bausätze, aber nur noch die wirkliche Basic-Ausstattung und außerdem mit einer "unnötigen" Karosserie.

Ich würde aber zB M-05 Pro oder ähnliches suchen... und eben nur das Chassis ohne Karosserie.

Weiß da jemand was?
Benutzeravatar
Spedi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: 22. November 2011, 19:14
Wohnort: Wien

Re: keine M-05 mehr?

Beitragvon Aitutaki » 12. August 2013, 10:14

kommt eh eine gold edition raus ;)
aber abgesheen davon wirds eh schon zeit für einen 07er :)
der akkku-schacht ist ja vorsintflutlich...
Aitutaki
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 26. Mai 2005, 23:00

Re: keine M-05 mehr?

Beitragvon in-xs » 12. August 2013, 12:50

Aitutaki hat geschrieben:... der akkku-schacht ist ja vorsintflutlich...

hast kan dremel? .. is zwar a sche... arbeit, aber dann paßt auch des eckige ins runde ;)
greetings Xal
------------------
in-xs.at.tt
Modellbau: "Mit möglichst viel Aufwand, den kleinst möglichen Nutzen erzeugen."
Benutzeravatar
in-xs
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: 30. Oktober 2007, 19:54
Wohnort: 48.19°N, 15.90°O

Re: keine M-05 mehr?

Beitragvon pioneer » 12. August 2013, 13:14

keine ahnung, wo du geschaut hast.
aber tamiya hat jede menge M-05er im Angebot.
Pro Versionen sind auch ohne Probleme zu bekommen.

mfg fritz
pioneer
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: 20. November 2001, 00:00
Wohnort: St. P.

Re: keine M-05 mehr?

Beitragvon Spedi » 12. August 2013, 18:57

Also bei meinen üblichen verdächtigen krieg ich derzeit nur den Standard-m05 mit Gleitlager usw...
Für ein Vitrinenmodell ja wurscht....
Aber wenn man fahren will.
Der m06 hat ja leider Hinterradantrieb.

Gold-edition?!
Hoffentlich nicht einfach nur goldenes Plastik, sondern auch Metall!Neu
Benutzeravatar
Spedi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: 22. November 2011, 19:14
Wohnort: Wien

Re: keine M-05 mehr?

Beitragvon paul » 12. August 2013, 20:03

aber am Austausch der Kugellager und der Reibungsdämpfer wird es ja wohl nicht scheitern :rolleyes:

und außer dem Motorträger aus Alu wüsste ich nicht, was an "Metall" bei einem M-05 so besondere Vorteile hätte …
… wobei für ein Vitrinenmodell eben die Lager und Dämpfer keine Rolle spilene würden > dafür gibt es jede Menge bunte Aluteile von den diversen "Tuningschmieden" aus Fernost :D

aber wenn Du auf Fronantrieb Wert legst > FF-03 gibt es auch in einer Pro Version (mit blauen Aluteilen) :)
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14229
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Re: keine M-05 mehr?

Beitragvon Spedi » 12. August 2013, 20:23

Nun, sagen wir so....
Nachdem mein arbeitsintensivstes Projekt in meiner Firmengeschichte langsam dem Ende zu geht, hoffe ich doch, dass ich dann endlich wieder Zeit für Modellbau habe...
und dann wurde ich nun wirklich endlich gerne bei einem Cup mitfahren... Eben in der M Klasse.
:)

Und weil ich mich kenne, wirds wohl günstiger sein, wenn ich mir das selbe chassis komplett als ersatzteillager ein zweites Mal kaufe.
Benutzeravatar
Spedi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: 22. November 2011, 19:14
Wohnort: Wien

Re: keine M-05 mehr?

Beitragvon Aitutaki » 13. August 2013, 06:47

Also das wäre das Gold-Platik Modell.
http://www.redrc.net/2013/07/tamiya-m-0 ... assis-kit/

und M-06 ist zwar tricky, aber auch ok :)

@Xal: jaja, machen eh ein paar. ich weiß , aber man könnt sich ja auch langsam entwickeln :)
Aitutaki
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 26. Mai 2005, 23:00


Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste