TT01 balance/gewichtsverteilung

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

TT01 balance/gewichtsverteilung

Beitragvon Zink » 23. Juli 2013, 12:07

Hallo Gemeinde!

Ich hab aus lust und laune einen tt01 17.5t zum laufen gebracht und das "sinnvolle" tuning verbaut.
Jetzt frage ich mich wie ich die balance zwischen links/rechts herstellen soll da das auto auf der lipo seite doch um einiges leichter ist.
Gewicht kleben bei der kleinen motorisierung?
Oder auf der akkuseite härtere federn?

Ich hoffe ein paar erfahrene tamiyaner anzusprechen.
Und beim nightrace wrd sich ja auch so gematched.
Hab mich auch an dieses reglement angehalten, da ichs klass find mal wieder mit ner "normel" karosse rumzufahren.

Lg max
Benutzeravatar
Zink
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1325
Registriert: 23. Dezember 2006, 19:37
Wohnort: Linz

Re: TT01 balance/gewichtsverteilung

Beitragvon Errorwolfi » 23. Juli 2013, 12:54

Hy Marcus

Gor nix wird gmocht. Der TäTä is sowieso schon viel zu schwer. Warum noch Gewichte reinkleben. Akku rein, fahren. Manche fahren sogar "Shortys" die noch leichter sind.
Also rein in myrcm - Nennen und Mitfahren. Kotlett und gute Laune ist garantiert !!!

Wolfgang
Einst war ich jung, fesch und dynamisch ==> Jetzt bin ich alt, grau und phantastisch - Spitzname: "Der Graue Baron" ;)
Errorwolfis Homepage 1.MRC Wiener Neustadt
Benutzeravatar
Errorwolfi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Februar 2004, 00:00
Wohnort: 47° 57.990'N, 16° 24.295'E

Re: TT01 balance/gewichtsverteilung

Beitragvon lost14 » 6. August 2013, 09:34

hello,

bitte horch auf den errorwolfi und tua jo nix umadum - ich fahr die ganze saison schon shorty´s und wär noch nicht auf die idee gekommen, an der balance herumzudoktorn!
alukardan rein, trf-dämpfer mit trf-federn (vorn weiß hint blau - ohne rändelmuttern) drauf, 2° Vorspur Radträger hinten, diff so guts geht sperren (1000000 silicon) und fertig is die tschäsn

ps: wennst zweifel hast, schau da des ergebnis vom letzten night race an

Hochachtungsvoll

Englisch, Steffi
lost14
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 28. Februar 2012, 08:40
Wohnort: wiener neustadt

Re: TT01 balance/gewichtsverteilung

Beitragvon darkza » 1. November 2013, 08:16

Hallo!
Welches diff wird schwergaengig gemacht vorn oder hinten?
Hab die kurzen cva oeldruckdaémpfer und meine federn dazu sind blau gelb und rot welche nehm ich da? Mfg
darkza
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. April 2006, 17:03
Wohnort: Wien/Bgld

Re: TT01 balance/gewichtsverteilung

Beitragvon Errorwolfi » 1. November 2013, 08:51

Hy

Also das Diff vorne fahren die meisten bei uns gesperrt bzw. schwergängig.
Bezüglich Federn - mit diesem Set hast schon mal die wichtigsten - Welche Du nimmst, hängt vom Grip der Strecke ab. Im Nightrace fahren die meisten bei uns vorne Blau - hinten gelb - manchmal auch vorne weiß (das sind die ganz harten) und hinten Blau. Ich persönlich hab beim TT auf unserer alten Strecke meistens vorne weicher gefahren. Wenn wenig Grip war vorne rot und hinten Gelb oder blau, ansonsten halt um die nächste Stufe halt härter (also vorne gelb und hinten blau usw.)
Hängt aber natürlich auch von Deinem Fahrstil ab bzw. womit du leichter zurecht kommst.
Ich konnte mich mit einem vorne gesperrten Diff nicht so richtig anfreunden, hingegen das Kugeldiff vom TT vorne eingebaut - damit kam ich halbwegs zurecht.

Wolfgang
Einst war ich jung, fesch und dynamisch ==> Jetzt bin ich alt, grau und phantastisch - Spitzname: "Der Graue Baron" ;)
Errorwolfis Homepage 1.MRC Wiener Neustadt
Benutzeravatar
Errorwolfi
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 574
Registriert: 20. Februar 2004, 00:00
Wohnort: 47° 57.990'N, 16° 24.295'E

Re: TT01 balance/gewichtsverteilung

Beitragvon paul » 1. November 2013, 11:00

bevor man das Kugeldiff für den TT-01 anschafft, sollte mn sich überlegen
> ob das Reglement (nur) dieses Chassis erlaubt
> das Kugeldiff laut Reglement zugelassen ist
> oder man das Geld nicht lieber in ein (etwas) besseres Chassis investiert :rolleyes:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14229
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien


Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste