Chassis identifizieren (Schumacher)

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

Chassis identifizieren (Schumacher)

Beitragvon Grent » 3. Juni 2013, 11:49

Hallo Community

Ich bin ganz neu hier und grüsse Euch herzlich!

Und nun mein Anliegen: ich habe ein Chassis geschenkt gekriegt, welches sehr gut erhaltenist. Mir wurde nur gesagt, dass es von Schumacher ist. Das Chassis muss mehr als 10 Jahre alt sein. Leider ist eine Antriebswelle vorne defekt. Ansonsten sieht alles geschmeidig aus. Weiss da jemand von Euch Bescheid? Vielleicht Paul?

Hier die Bilder: Bild
Bild

Ich wäre froh, wenn ich dem Chassis wieder Leben einhauchen könnte. Voraussetzung wäre natürlich, dass es immer noch Teile gibt...

Danke!
Grent
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 3. Juni 2013, 10:54
Wohnort: Schweiz, Biel

Beitragvon Gartenzwerg » 3. Juni 2013, 12:00

Hallo und willkommen,

ein bisschen kleiner hättens die Bilder auch getan.. ;)

Die Kardanwellen sind kein Problem, das müssten immer noch dieselben sein die beim (neu aufgelegten) Mi-1 verwendet werden.
Auch die Querlenker könnten passen.

Welches Modell das genau ist, kann ich aber so auf die Schnelle nicht sagen.
Tippe mal am ehesten auf eins der vielen SST Modelle, wobei mir schon komisch vorkommt, dass am Chassis keine Löcher für Saddle-Pack Akkus vorhanden sind.
Das ist irgendwie untypisch..

Edit:
Pauls Museum weiß Rat:
http://www.rccarmuseum.org/museum/files/sst_inside.html
mfg,
Bernhard

ca. 30 Autos, 4 Boote und immer mehr Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
Benutzeravatar
Gartenzwerg
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1960
Registriert: 20. Oktober 2002, 23:00
Wohnort: 2232 Deutsch-Wagram

Beitragvon Grent » 3. Juni 2013, 12:12

Hi Gartenzwerg

Danke für Deine Antwort! Hast Recht, habe die Bilder nun etwas verkleinert. Anfängerfehler! Dein Tipp scheint mir recht plausibel, sieht jedenfalls sehr ähnlich aus.
Für das Ersatzteil habe ich mir Explosionszeichnungen diverser Schumacher Chassis heruntergeladen und angesehen und musste festestellen, dass die Kardanwellen jeweils andere Artikelnummern haben. Aber ich werde mir mal die vom Mi1 (U2033) bestellen. Hoffentlich hat sie mein Händler...
Vielen Danke für Deinen Tipp und auch Danke für weitere!

Gruss
Grent
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 3. Juni 2013, 10:54
Wohnort: Schweiz, Biel

Beitragvon paul » 3. Juni 2013, 21:29

Schaut stark nach SST 2000 aus (so genau kann ich mich aber auch nicht mehr erinnern – ist ja wirklich schon mehr als 15 Jahre her (1996?)
> und wie Gartenzwerg schon geschrieben hat, sollten recht viele Teile vom Mi1 passen (sozusagen die Neuauflage des SST) :)

Und bitte Bilder mit maximal 800 pixel Breite direkt ins Forum verlinken – oder
nur als Link in den Beitrag stellen :rolleyes:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14229
Registriert: 25. Juli 2000, 23:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Grent » 4. Juni 2013, 09:55

Vielen Dank!
Grent
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 3. Juni 2013, 10:54
Wohnort: Schweiz, Biel

Re: Chassis identifizieren (Schumacher)

Beitragvon MTR Racer » 18. Juni 2013, 22:05

Habe da nochceinige teile für dieses Modell!! Bei Interesse einfach melden:

0664/92 57 653
Lg

Ralph
Benutzeravatar
MTR Racer
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 4. Dezember 2006, 17:44
Wohnort: www.msc-imst.eu


Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste