Reifen wahl bei Moosgummireifen!

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

Beitragvon Marcell » 23. Februar 2008, 20:04

is halt schade ums auto

aber es wird egal sein welcher reifen sobald der dreck drinnen is wird die shore auch nix mehr helfen rutscht ohnehin nur herum

also auf die rennstrecke mit dem teil und 35er shore fahren dann bist du gut bedient
Benutzeravatar
Marcell
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 229
Registriert: 30. November 2006, 22:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Johann N » 23. Februar 2008, 23:18

Hi!

..seid´s net so. Da gibts doch auch Tipps. Und er sagte, er fährt eh schon länger.

Man könnte bei zuviel Staub auch Längsrillen in die Reifen schleifen, gibt etwas mehr Seitenhalt.
Benutzeravatar
Johann N
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1179
Registriert: 29. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Bruck/Leitha

Beitragvon Marcell » 25. Februar 2008, 10:01

ich meine das gar ned böse.

es ist halt die wahrheit und freude wird er damit keine haben so ein auto am parkplatz zu fahren
Benutzeravatar
Marcell
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 229
Registriert: 30. November 2006, 22:48
Wohnort: Wien

Wärmer-Härter

Beitragvon Johann N » 25. Februar 2008, 23:32

Hi!

Hab ich übersehen: je wärmer, desto härter der Reifen!
Benutzeravatar
Johann N
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1179
Registriert: 29. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Bruck/Leitha

Vorherige

Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron