Mein F103 Projekt

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

FCA goes outdoor

Beitragvon paul » 6. Februar 2008, 16:48

logo und klaro gibt es wieder (mindestens 2) FCA-Rennen beim RCC Grafenwörth - der erste outdoor OnRoad FCA 2008 (welch ein Name!) wird übrigens Mitte/Ende April stattfinden :)

heisst ja nicht umsonst "wo der FCA zu Hause ist" :cool:

(mindestens) zwei weitere FCA-Rennen sind auch schon mit dem RC Parndorf ausgemachtt (speedworld und Dorffest) :)

und auch der RMC Wien hat wieder "angedeutet", dass er einen Lauf übernehmen würde... ;)

die Termine für die erste Saisonhälfte sollten in den nächsten Tagen feststehen - jedenfalls aber vor dem letzten indoor Lauf :)

@ MP4/6:
mit dem motorenkaufen solltest vielleicht warten bis du einmal mit dem gefahren bist, was du hast ;)
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14292
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Mp4/6 » 6. Februar 2008, 16:59

@paul

ja werd ich machen, bis zur ersten probefahrt werd ich nichtmehr viel verändern/machen, bis auf die karossen halt :cool: danach seh ich weiter was setup, einstellung und motor betrifft !

inzwischen werd ich mich dann meinen anderen F1 projekt widmen den kyosho 1:8, werd ich am we. im Raritäten bereich vorstellen :cool:, da wartet weit mehr arbeit da der zustand nicht so toll ist wie bei meinen erworbenen F103 modellen !

mfg
Mp4/6
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 97
Registriert: 30. Januar 2008, 19:39
Wohnort: bez.Tulln

Beitragvon Johann N » 6. Februar 2008, 23:48

hi!

@michlS85: das lass ich mal unkommentiert, ebenso wie den max 23T Hinweis. Zumal wir bei uns schon 13T gefahren sind, aber das kommt halt sehr auf die Strecke an.. beides..
Benutzeravatar
Johann N
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1179
Registriert: 29. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Bruck/Leitha

Beitragvon Mp4/6 » 7. Februar 2008, 00:45

Johann N hat geschrieben: Zumal wir bei uns schon 13T gefahren sind, aber das kommt halt sehr auf die Strecke an.. beides..



http://www.youtube.com/watch?v=F_rtP0JmQhU

hab hier ein video gefunden mit lrp 10x2 motor, also wie er da auf der geraden vorbei zieht :eek: dürft schon mächtig abgehen !


mfg
Mp4/6
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 97
Registriert: 30. Januar 2008, 19:39
Wohnort: bez.Tulln

Beitragvon MichlS85 » 7. Februar 2008, 01:08

Wirkt auf mich jetzt eigentlich nicht so besonders,...vielleicht Bremst der "Qualitäts-Regler"...:D
Macht Driften Spass? Probier es aus, bei Fragen helfen wir gerne!
Entweder hier im Forum, oder unter www.rc-drift.at
Benutzeravatar
MichlS85
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 4081
Registriert: 25. März 2007, 12:17
Wohnort: Wien

sorry, aber das muss sein...

Beitragvon paul » 7. Februar 2008, 01:18

ein "spinner" :(

der reihe nach:
- diesen motor so einbauen :o
- keine ordentlichen stecker verwenden :(
- einen regler nehmen, der in einer "anderen liga" (naja) spielt :D
- und dann auf einer öffentlichen straße fahren :eek:
- damit man mit einem mopedtacho "angeben" kann :p
- wäre er doch besser in der küche geblieben :D

aber es gibt eben erfahrungen, die muss man wohl selber machen...
...auch wenn das im video gezeigte ziemlich teuer werden kann > übertretung der StVO, boshafte sachbeschädigung oder gar körperverletzung :mad:

jedenfalls sollte man noch vor dem einschalten des senders das hirn einschalten (auch wenn's nur ganz wenig ist)...
Have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14292
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Beitragvon MichlS85 » 7. Februar 2008, 01:51

Ist mir gar nicht aufgefallen, ist aber auch schon spät/noch früh...:o

Musste aber bei der Textzeile mit "...Quality" ein bissl lachen...:D

Nach einer genaueren Betrachtung:

Spannend!
Man kann Wetten abschließen, was am heissesten wird:
Der Regler der den Motor vermutlich nicht auf Dauer aushält, Der Motor der vermutlich zu lang Übersetzt ist (muss ja schnell gehn das Ding), oder die Stecker (sowohl Motor- als auch Akkustecker), die im normalfall grade für einen Baukastenmotor mit 100W ausgelegt sind, und einen Motor mit (laut Hersteller) über 200W versorgen müssen.

Auf dem Akku glaube ich was mit 4300 lesen zu können, befürchte aber, das die ähnlich Qualitativ wie der Regler sind.

Klingt hart, ist aber leider so.:o

In der Wohnung, sollte er aber auch lieber auf Mini-Z umsteigen...

Hier mal ein Video, was mit einer Silberbüchse möglich ist, wenn sonst alles passt...
http://www.youtube.com/watch?v=_Nv-soIHTcA
So macht das fahren auch gleich mehr Spass.;)
Macht Driften Spass? Probier es aus, bei Fragen helfen wir gerne!
Entweder hier im Forum, oder unter www.rc-drift.at
Benutzeravatar
MichlS85
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 4081
Registriert: 25. März 2007, 12:17
Wohnort: Wien

Beitragvon Gartenzwerg » 7. Februar 2008, 10:03

*gnaaaa* MichlS, was tust du mir an? Muss ich jetzt wirklich meinen F1 wieder fahrbereit machen? Das Video ist super, und von der Optik gibts einfach nix cooleres als ein ganzes Feld F1-Wagen.

Zum anderen Video: Wenn jemand nicht mal zwischen F102 und F103 unterscheiden kann, und so eine Motor+Regler Kombi einbaut, erübrigt sich jeder weitere Kommentar.

Ich hab übrigens auch noch wo ein Gruppe C chassis mit einem 12er motor im Kasten - vom Schwager. Der war auch schön schnell, aber von fahrbar seeehr weit entfernt :D
mfg,
Bernhard

ca. 30 Autos, 4 Boote und immer mehr Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
Benutzeravatar
Gartenzwerg
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1961
Registriert: 21. Oktober 2002, 00:00
Wohnort: 2232 Deutsch-Wagram

Beitragvon MichlS85 » 7. Februar 2008, 10:17

@Gartenzwerg:
Wenn du mir eine Quelle verratest, wo ich zu "normalpreisen" schnell eine F1 Karo bekomme, bin ich dabei...;)
Den McLaren darf ich ja nicht fahren...:o
Macht Driften Spass? Probier es aus, bei Fragen helfen wir gerne!
Entweder hier im Forum, oder unter www.rc-drift.at
Benutzeravatar
MichlS85
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 4081
Registriert: 25. März 2007, 12:17
Wohnort: Wien

Beitragvon Gartenzwerg » 7. Februar 2008, 10:23

Eine Zeitlang habens bei Ebay Deutschland recht günstig welche verkauft.

Aber ich nehm zum nächsten FCA (Traiskirchen) mal ein paar Karos mit, dann sollten wir schon was finden.. ;)
mfg,
Bernhard

ca. 30 Autos, 4 Boote und immer mehr Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
Benutzeravatar
Gartenzwerg
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1961
Registriert: 21. Oktober 2002, 00:00
Wohnort: 2232 Deutsch-Wagram

VorherigeNächste

Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron