Driften in der Halle

Elektro und Nitro, Tourenwagen und Prototypen, 1/12, 1/10, 1/8, 1/5 …

Moderatoren: streetspec, paul_mod

Beitragvon Der Pförtner » 30. Januar 2008, 19:01

braver dfd hat geschrieben:für solche sachen hat man in mod keine zeit!! du siehst effektiv nur 1m(jetzt ohne augenwinkel) vor dein fahrzeug und ja so ein mod kann scho über 80km/h(in neustadt vll nicht :D ) erreichen und da zeigst ma dann das du die reaktion dann noch auszuweichen


Ganz schön egoistisch... so frei nach dem Motto "Die Strecke gehört mir, alle anderen sind mir sch****egal"
Und ja, ich traus mir zu, ausweichen zu können - mein Shark18 schafft theoretische 76km/h (vielleicht 68 realistsich), aber bis jetzt hab ichs immer noch geschafft auszuweichen, weil ich eben das Umfeld im Aug´ hab :rolleyes: mit etwas "Vorhalte" fahren.....

Es ging nicht unbedingt ums Driften, es klappt sowieso nicht, es ging allgemein darum, daß sehr viele ein Feingefühl haben wie ein Presslufthammer - dein Posting is ein gutes Beispiel :rolleyes:

Es geht ja sogar soweit, daß man nichtmal ein Auto umdrehen kann, da is man so freundlich und stellt ein Chassis wieder auf alle 4e, und von der Seite donnert einem so ein ... Spinner mit seinem TW in den Knöchel, der nichtmal für 5sekunden kurz stehenbleiben kann..... und da kann mir keiner erzählen, daß man nicht sieht, daß sich wer auf der Strecke befindet. Das nächste mal knick ich das betreffende Chassis in 2 Hälften, sollte mir wer reinfahren.:o Und ja, ich schau jedesmal bevor ich die Fahrbahn betrete.

paul hat geschrieben:man sollte doch meinen, dass die meisten von uns im beruf genug stress haben - und das hobby ein ausgleich dafür sein sollte/könnte


Danke paul, .... sprichst mir aus der Seele :) treffender hätt ichs nicht formulieren können
Entweder ist der Mond gerade wunderschön, oder mein bestellter Todesstern wird endlich geliefert.
Benutzeravatar
Der Pförtner
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 3761
Registriert: 2. Mai 2005, 00:00
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon braver dfd » 30. Januar 2008, 20:29

Spinner mit seinem TW in den Knöchel, der nichtmal für 5sekunden kurz stehenbleiben kann.....


so pass mal auf
auf da strecke hast du eigentlich nix verloren sondern dein auto
wenn du doch die strecke betrittst(was ja ned verboten ist) hast du aufzupassen wo du hinsteigst!!!!!!

und wegen dem was da robert gesagt hat
die halle is zum fahren und ned zum deppad driften
mir wurde gesagt ihr habt von der rc-carpetfun die anweisung die strecke zu räumen wenn ein echter tw fahrer beginnt zu fahren
wer sich nicht an sowas hält hat halt pech!
braver dfd
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 273
Registriert: 24. August 2006, 08:47
Wohnort: Wien

Beitragvon mailman » 30. Januar 2008, 20:53

So da Konrad schießt zwar mit überschwung ein bisserl übers Ziel hinaus, aber grundsätzlich bin ich FAST seiner Meinung..

A gehts ned ums driften, oder nicht, mein Respekt haben die Leute die das Auto so die Strecke bewegen können, ich kann´s nicht :)
Es geht um die Gegenseitige Rücksichtnahme aufeinander... natürlich müssen die mod fahren wirklich aufpassen (auch wenn ma ein Auto was irgendwo am Ende einer etwas schnelleren Stelle "steht" wirklich nur schwer sieht) genauso wie die etwas langsamer unterwegs sind. weil es heißt ja immer schneller Auto s bitte vorbeilassen... aber wenn ma es 4 mal in 4 runden sich hinter einem langsamen Auto zsamscheren muss (ok kann passieren) der dann aber keine anstallten macht selbst wenn ma hinten nachrollt einen vorzulassen, dann braucht ma schon seeeeehr viel Geduld das ma keine Schubbser austeilt damit man vorbeikommt, und wenn das 3 mal in einem Akku passiert, dann passiert leider genau das was du jetzt so anprangerst, dann wird auf niemanden mehr rücksicht genommen... Irgendwie sind alle Schuld :) das das so ausartet...
Benutzeravatar
mailman
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 631
Registriert: 8. November 2001, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon andi00 » 30. Januar 2008, 21:03

braver dfd hat geschrieben:so pass mal auf
auf da strecke hast du eigentlich nix verloren sondern dein auto


meld dich bitte bei mir, wenn du das nächste mal in der halle bist, ich werde deine technik verfolgen, wie du es schaffst einen ganzen tag nicht die strecke zu betreten. (klarerweise bist du ja auch so gut und brauchst keine streckenposten) bin schon gespannt....

braver dfd hat geschrieben:und wegen dem was da robert gesagt hat
die halle is zum fahren und ned zum deppad driften
mir wurde gesagt ihr habt von der rc-carpetfun die anweisung die strecke zu räumen wenn ein echter tw fahrer beginnt zu fahren
wer sich nicht an sowas hält hat halt pech!


das nenn ich toleranz! finds eigentlich eine frechheit das solche leute das selbe hobby haben dürfen....


lg andi. ~der hofft das sich die schwellung am hals, die durch das wort deppad vor dem wort driften entstanden ist, bald wieder legt~
Wenn man Driften erklären möchte:
Ein kontrollierter Kontrollverlust, bei dem ein instabiler Fahrzustand stabil gehalten wird.
Zu kompliziert? Hat jemand behauptet, dass Driften einfach ist??

[SIZE="4"]Beispiel[/SIZE]
Benutzeravatar
andi00
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 594
Registriert: 7. November 2006, 23:22
Wohnort: Wien

Beitragvon Runda » 30. Januar 2008, 21:15

Ach, ist das wieder lustig. Da stellt wer eine Frage, gar nicht mal eine blöde, und es wird wieder eine Glaubensdiskussion draus.

Wer darf was machen, vorallem wann und wie lange, falls wer anderer auch was machen will, ob der erste, der was macht das dann immer noch machen darf ... seids ihr euch nicht zu blöd für diesen Schwachsinn?

Ich muß ehrlich, das driften gibt mir auch nix - gar nix sogar. Aber der Tag hat viele Stunden.
Wird doch wohl möglich sein, "parteiübergreifend" sich ab zu sprechen.

TW-Flitzer: "Wir machen jetzt Pause. 15 Minuten zum driften ist ok?"
Drift-Flitzer: "Ist ok."
Oder so in der Art halt.

Das ganze 3 -4 mal an einem langen Sonntag und alles sind glücklich.


Und noch was:
braver dfd - bitte dein Profil ordentlich ausfüllen
braver dfd - deppate Wörter brauchen wir hier nicht
Mods - bei jedem anderen seid ihr schneller
Benutzeravatar
Runda
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 707
Registriert: 7. November 2006, 13:39
Wohnort: Ö/NÖ Bruck/Leitha

Beitragvon braver dfd » 30. Januar 2008, 21:29

außer meiner sig hab ich seit meiner anmeldung nichts an meinem profil geändert und das hat da paul bereits kontrolliert( oder wars der webmaster ich weis es nimmer)

achja und andi00
wenn ich auf da tw strecke unterwegs bin brauch ich einaml am tag an streckenposten des stimmt schon
aber ich brauche ihn genau einmal am tag und der rennt keinem auto rein

so um wieder zum thema zu kommen

meiner meinung wird beim öfmav grad a bissi a schaß getrieben thema akkus aber des kommt hauptsächlich von da efra also kann da öfmav ned unbedingt sehr viel dafür
braver dfd
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 273
Registriert: 24. August 2006, 08:47
Wohnort: Wien

Beitragvon Der Pförtner » 30. Januar 2008, 21:32

braver dfd hat geschrieben:so pass mal auf
auf da strecke hast du eigentlich nix verloren sondern dein auto
wenn du doch die strecke betrittst(was ja ned verboten ist) hast du aufzupassen wo du hinsteigst!!!!!!

und wegen dem was da robert gesagt hat
die halle is zum fahren und ned zum deppad driften
mir wurde gesagt ihr habt von der rc-carpetfun die anweisung die strecke zu räumen wenn ein echter tw fahrer beginnt zu fahren
wer sich nicht an sowas hält hat halt pech!


Ich glaub du hast da was nicht fertiggelesen - dabei ist mein Beitrag ja sogar kleiner als 1 Meter :rolleyes: gewesen, und ich hab ihn extra langsam geschrieben, daß du auch ja mitkommst.
Für die langsamen Forenteilnehmer(speziell Mr. dfd): ich war so frei, und hab einen TW wieder aufgestellt, nachdem der Fahrer nen Abflug gemacht hat - nicht aus Jux und Tolelrei. Aber du hast recht, das nächste Mal bin ich genauso intolerant und beschränkt, und lass den "echten" TW am Dach liegen, vielleicht lach ich sogar noch kräftig Richtung Fahrerturm.... und lass das Ding einfach liegen.
Echter TW Fahrer ...... dieser Ausspruch ist nicht dein Ernst, oder?
Achja: "KP" ist wirklich ein interessanter Name, vorallem weil früher dort was anderes gestanden ist .. :rolleyes:

Und nochmal: es ging mir nicht ums Driften, es ging allgemein um die fehlende Rücksichtnahme solcher Spezialisten. Ausserdem: bis jetzt, wenn Drifter unterwegs waren, sind die jedesmal zur Seite gefahren, wenn einer der "echten"... (ich biege mich gerade vor lachen) TW Fahrer 2-3 Kurven hinter ihm war (Ja, wir Drifter können das - Rücksicht nehmen), und nicht auch noch Absichtlich in den Weg gestellt - manchmal kracht dann der "echte" TW dem Drifter noch Absichtlich rein, auch wenn dieser bereits aus dem Weg war ...... dabei is der Drifter ausserhalb jeglicher Ideallinie
Entweder ist der Mond gerade wunderschön, oder mein bestellter Todesstern wird endlich geliefert.
Benutzeravatar
Der Pförtner
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 3761
Registriert: 2. Mai 2005, 00:00
Wohnort: Wiener Neustadt

5 vor 12, wenn nicht sogar später...

Beitragvon MichlS85 » 30. Januar 2008, 21:55

braver dfd hat geschrieben:außer meiner sig hab ich seit meiner anmeldung nichts an meinem profil geändert und das hat da paul bereits kontrolliert( oder wars der webmaster ich weis es nimmer)


In den Forenregeln die du bei der Registrierung akzeptiert hast, steht das du einen Vollständigen Vor- und Nachnamen anzugeben hast.

Und Danke für deine Tolerante Haltung.
Du unterstütz meine Aussage voll und ganz
Macht Driften Spass? Probier es aus, bei Fragen helfen wir gerne!
Entweder hier im Forum, oder unter www.rc-drift.at
Benutzeravatar
MichlS85
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 4081
Registriert: 25. März 2007, 12:17
Wohnort: Wien

Beitragvon Der Pförtner » 30. Januar 2008, 22:10

Lass es Michl, hat eh keinen Sinn.....

Hat wer ne Antwort, die Sache wegen der Versicherung? Damit wir halbwegs beim Thema bleiben :rolleyes:
Entweder ist der Mond gerade wunderschön, oder mein bestellter Todesstern wird endlich geliefert.
Benutzeravatar
Der Pförtner
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 3761
Registriert: 2. Mai 2005, 00:00
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon schafiii » 30. Januar 2008, 22:15

wieso schließt keiner der moderatoren diesen thread? inzwischen sind wir ziemlich weit weg vom ursprünglichen thema und die ursprüngliche frage wurde eigtl. beantwortet. diskutiert und beschimpft euch per pn. ;)
Benutzeravatar
schafiii
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 166
Registriert: 11. November 2006, 14:26
Wohnort: 1050 Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Onroad – Glattbahn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron