HPI Micro RS4

Das Forum rund um Mini-R/C Cars, 1/18, 1/24, Mini Z, ABC Hobby, TamTech, Slotcars, Carrera, Ninco, Scalextric …

Moderatoren: webmaster, Gartenzwerg, Bernd F

HPI Micro RS4

Beitragvon LATE » 23. November 2014, 19:31

Hi Leute,
kennt jemand von euch eine gute Bezugsquelle für
HPI Micro RS4 1:18
Mossgummi Räder.

lg
Danke
Benutzeravatar
LATE
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 1. April 2010, 23:42
Wohnort: Vlbg

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon LATE » 23. November 2014, 19:36

Ach ja hier noch ein Bild von meinem Boliden ;-)

Bild
Benutzeravatar
LATE
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 1. April 2010, 23:42
Wohnort: Vlbg

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon Gartenzwerg » 24. November 2014, 10:02

Vor 10 Jahren gabs da entweder GRP oder die Xray M18 Fertigreifen.

Was davon heute noch verfügbar ist? :confused: :confused:
mfg,
Bernhard

ca. 30 Autos, 4 Boote und immer mehr Motorräder... kennt jemand ein Mittel gegen den "Haben will"-Impuls?
Benutzeravatar
Gartenzwerg
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 1952
Registriert: 21. Oktober 2002, 00:00
Wohnort: 2232 Deutsch-Wagram

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon LATE » 29. November 2014, 17:19

Bin gespannt wenn es da wieder etwas gibt,
denn im Kenn block Design werden ja doch einige verkauft.
und die Dinger sind ja sehr stabil und gut.
Benutzeravatar
LATE
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 1. April 2010, 23:42
Wohnort: Vlbg

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon paul » 29. November 2014, 18:47

Nur ist Ken Block ja nicht unbedingt für (High) Grip bekannt … ;)
… und auch die anderen "neuen" Micro RS4 sind ja eher Drift Modelle
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14108
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon LATE » 8. Dezember 2014, 15:05

darum habe ich auch eine andere Karo
VW Beetle ;-)

die normalen Serien Gummi halten auf Nadelfilz nur mit Haftmittel

aber Moosis geht es echt genial
Benutzeravatar
LATE
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 1. April 2010, 23:42
Wohnort: Vlbg

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon Münchhausen » 29. August 2017, 21:39

Wie schnell kann so ein Modell werden?
Münchhausen
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 105
Registriert: 21. August 2013, 00:48

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon paul » 29. August 2017, 22:44

Wie schnell kannst Du so ein Modell beherrschen? :D

Aber zu deiner Frage ein paar Gegenfragen:
> wo kannst/willst Du damit fahren?
> wieviel Erfahrung hast Du mit (kleinen) RC-Cars?
> wie gut kennst Du dich mit Set Up aus?
> meinst Du Rundenzeit? Top Speed? Durchschnitt? oder umgerechnet auf 1:1?

Die Geschwindigkeit eines Modellautos (egal ob Top Speed oder Rundenzeit) hängt ja nicht nur von der Motorisierung ab … :rolleyes:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14108
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon Münchhausen » 3. September 2017, 23:03

Welche Höchstgeschwindigkeit erreicht das Modell im Auslieferungszustand?
Münchhausen
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 105
Registriert: 21. August 2013, 00:48

Re: HPI Micro RS4

Beitragvon paul » 4. September 2017, 19:52

Je nach verwendetem Ritzel, Akku und Streckenbeschaffenheit werden es etwa 30 km/h sein können :rolleyes:
have fun,
paul

www.rccarmuseum.org - DAS RC-Car-Museum im Internet :cool:
Benutzeravatar
paul
R/C Web Mitglied
 
Beiträge: 14108
Registriert: 26. Juli 2000, 00:00
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu Microspeed & Slotcars

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron